Deewear FlyONE Bluetooth Sportkopfhörer Testbericht

Der Deewear FlyONE ist ein Bluetooth In-Ear Kopfhörer, der im Mittelklassebereich angesiedet ist. Wir haben den kabellosen Sportkopfhörer auf seine sportlichen Eigenschaften für Sie getestet.

Deewear FlyONE Bluetooth Sportkopfhörer
8.6 / 10 Testbericht
Pros
+ Sicherer Halt im Ohr
+ Zuverlässige Bluetooth-Verbindung
+ Trägt sich bequem
+ Stilvolles Design
Cons
- Nur max. 5 Stunden Spielzeit
Bewertung
Der Deewear FlyONE hat ein ansprechendes Design, er hält sicher im Ohr und die Klangqualität ist für einen Bluetooth In-Ear zu dem Preis sehr gut. Abstriche gibt es für die nur niedrige Spielzeit von nur ca. 5 Stunden. Wer einen zuverlässigen Bluetooth In-Ear Kopfhörer um die 50 Euro für den Sport sucht, wird mit dem FlyONE einen tollen Begleiter finden.
Zum Angebot!
Klang8.5
Verarbeitung8.5
Zubehör8.5
Komfort8
Preis-Leistung9.5

Lieferumfang

Deewear FlyONE ZubehörDeewear FlyONE Verpackung

Im Lieferumfang ist enthalten:

  • 3 Paar Silikon-Ohrstöpsel
  • 3 Paar Ear-Wings
  • 1 Tragetasche
  • 1 USB-Ladekabel
  • 1 Kabelclip zum verkürzen des Kabels

Design und Komfort

Deewear FlyONE Bluetooth In-Ear KopfhörerDeewear FlyONE Bluetooth In-Ear KopfhörerDeewear FlyONE Bluetooth In-Ear Kopfhörer

Das Gehäuse wirkt von der Größe und dem Design ähnlich dem des deutlich teurerem Jaybird X2, welcher wohl der beste Bluetooth In-Ear Kopfhörer für den Sport ist. Insgesamt ist das Design sehr einfach und schlicht gehalten, das Gehäuse ist aber etwas größer und sie stehen, ähnlich wie die Jaybirds, etwas weiter aus den Ohren heraus.

Den Deewear FlyONE gibt es in den Farben schwarz, weiß und grün/schwarz

Das erste Einsetzen kann anfangs etwas ungewohnt sein, wenn man bisher noch keine Earwings gewöhnt ist. Hat man aber erstmal die richtige Position und Größe der Earwings gefunden, klappt das Einsetzen in das Ohr schnell und der FlyOne hält sicher im Ohr. Bei schnellen Bewegungen oder beim Joggen rutscht der In-Ear Kopfhörer nicht aus den Ohren, nachdem man einmal die passenden Aufsätze gefunden hat.

Getragen wird der Ohrhörer mit dem Kabel am Nacken entlang. Die Länge des Kabels kann mit dem beiliegendem Kabelclip dem Nacken angepasst werden.

Verarbeitung

Deewear FlyONE   Deewear FlyONE Bluetooth In-Ear Kopfhörer    Deewear FlyONE Bluetooth In-Ear Kopfhörer

Die Kopfhörer werden vom Hersteller nicht speziell als wasserresistent angepriesen. Im Test haben wir sie aber unter einen Wasserhahn gehalten und sie funktionierten danach noch tadellos, womit ihnen Schweiß auch nichts anhaben dürfte.

Als Kabel wird ein Flachbandkabel verwendet welches ziemlich stabil wirkt und einen robusten Eindruck macht.

Bluetooth und Fernbedienung

Das paaren funktioniert ziemlich einfach, dazu muss man die mittlere Taste der Fernbedienung drücken und darauf warten, bis eine weibliche Stimme “power on” und “pairing” wiedergibt. Nach erfolgreicherer Verbindung ertönt die Stimme nochmal mit “connection successful” und der Deewear FlyONE ist verbunden.

Die Reichweite beträgt ca. 5 – 9 Meter, je nach dem wie viele Störobjekte sich dazwischen befinden. Die Verbindung hielt bei uns im Test ohne Aussetzer oder Störungen.
Die Laufzeit beträgt laut Hersteller 5 Stunden. Wir sind im Test auf etwa 4,5 Stunden Spielzeit gekommen, was im Vergleich zu anderen Bluetooth In-Ears unter dem Durchschnitt liegt, aber noch im Rahmen liegt. Im Standby sind laut Hersteller bis zu 180 Stunden möglich.

Aufgeladen wird der Deewear FlyONE am rechten Ohrhörer, auf dessem Rückseite sich eine Klappe befindet, die einen Micro-USB-Port freigibt. Die Aufladezeit beträgt etwas länger als eine Stunde.

Deewear FlyONE Bluetooth In-Ear Kopfhörer

Auf der rechten Seite des Ohrhörers befindet sich eine LED. Die LED leuchtet rot wenn der Kopfhörer aufgeladen wird, ist er fertig aufgeladen leuchtet diese grün, wenn der Kopfhörer erfolgreich mit einem Gerät gekoppelt ist blinkt sie in blau.

Deewear FlyONE Fernbedienung

Mit der Fernbedienung lässt sich die Lautstärke einstellen, man kann den Track pausieren/starten und man kann ein Lied vor und zurück gehen.

Zusätzlich befindet sich ein Mikrofon am FlyONE, dass eine ausgezeichnete Sprachqualität besitzt.

Klang

Das Soundbild ist eher warm gehalten und hat eine ganz gute Auflösung für einen Bluetooth-In-Ear in dem Preisbereich. Die Kopfhörer haben eine mittelstarke Bassbetonung, die unteren Mitten werden nur leicht durch den Bass verfärbt. Die Mitten sind leicht zurückgenommen was Stimmen und akustische Instrumente etwas unterkommen lässt. Die Höhen sind sehr sanft gehalten und nur leicht betont. Die Bühnendarstellung ist eher sehr nah am Kopf und nicht besonders weit. Insgesamt ist die Klangqualität für den Preis aber sehr zufriedenstellen, sie kommt aber nicht ganz an kabelgebundenen In-Ears heran. Für den sportlichen Breich ist die Klangsignatur durchaus zu empfehlen, denn das Klangbild ist auf Spaß ausgelegt. Positiv ist auch, dass der FlyONE trotz Bluetooth laut spielen kann. Die Isolation von Außengeräuschen ist durchschnittlich gut.

Fazit Deewear FlyONE

Der Deewear FlyONE hat ein ansprechendes Design, er hält sicher im Ohr und die Klangqualität ist für einen Bluetooth In-Ear zu dem Preis sehr gut. Abstriche gibt es für die nur niedrige Spielzeit von nur ca. 5 Stunden. Wer einen zuverlässigen Bluetooth In-Ear Kopfhörer um die 50 Euro für den Sport sucht, wird mit dem FlyONE einen tollen Begleiter finden.

Weitere Infos auf www.deewear.com (Englisch)