Teilen Sie diesen Artikel!
0

In-Ear Kopfhörer unter 200 Euro haben meist eine ausgezeichnete Klangqualität, viel Zubehör und bieten eine gute Verarbeitung. Mit diesen Kopfhörern kommt man schon in den Hifi-Genuss der Extraklasse und eine ganz andere Musikwelt tut sich auf. Wir haben die besten In-Ear Kopfhörer unter 200 Euro miteinander vergleichen.

Name1More Quad DriverRHA 20 High-FidelityDegauss Labs HowlKEF M 200
AngebotCa. 199,00 € bei
1More
Ca. 149,00 € bei
Degauss Labs
Bilddegauss-labs-howl-14-bt
Klangqualität5Stars5Stars5Stars5Stars
Zubehör5Stars5Stars5Stars3-Stars
Tragekomfort4-Stars4-Stars4-Stars4-Stars
ZubehörMikrofon und Fernbedienung am Kabel angebracht

9 Paar Ohrstöpsel

Transportbox

Flugzeugadapter

Shirt Clip

3 Tuning-Filter,

5 Paar Silikon-Ohrstöpsel

2 Paar Doppelflansch-Ohrstöpsel – S x1 / M x1,

2 Paar Schaumstoff Ohrstöpsel – universelle Passform

Edelstahl Ohrstöpsel Halter

Hochwertige Transporttasche

Kabel-Clip

  • Sehr viele Silikon Ohrstöpsel
  • Comply Foams in verschiedenen Größen und Farben
  • 2 x Kabelclip
  • Aufbewahrungstasche
  • 1 x Flugzeugadapter
  • 1 x Adapterstecker zum teilen der Musik mit Freunden
3 paar Ohrstöpsel

Flugzeugadapter

Etui

Technische DatenFrequenzbereich: 20- 40’000 Hz
Impedanz: 32 Ohm
Empfindlichkeit: 99 dB
Treiber: 3 Balanced-Armature Treiber und ein dynamischer Treiber
Gewicht: 18,5 Gramm
Frequenzbereich 16-22000Hz

Treiber: Dynamisch (model 770.1)

Impedanz 16 ohm

Empfindlichkeit 100db

Gewicht 41g

Kabel 1.35m, multicore OFC

Treiber: 2 Blanaced-Armatur Treiber, ein Dynamischer Treiber Pro Seite

 

Treiber: 2 dynamische Treiber

Empfindlichkeit: 94dB

Impedanz: 12 Ω

Kabellänge: 1,2 M

FazitDer 1More Quad Driver punktet auf ganzer Linie:
für einen günstigen Preis wird hier ein top Sound erreicht, der seines gleichen sucht.Wer einen basslistgeren Sound sucht, der auch in anderen Frequenzbereichenkeine Kompromisse macht,
wird sich an dem Quad Driver erfreuen.Abgerundet wird die gute Klangqualität
mit viel Zubehör,
einem schicken Design
und einer guten
Verarbeitungsqualität.
Die Verarbeitung des T10 sucht ihres gleichen,

er gehört zu den bestverarbeitesten In-Ear Kopfhörern überhaupt.

Es sind 2 Tuning-Filter im Lieferumfang enthalten

mit dem sich die Soundcharakteristik

nach seinen Vorlieben steuern lässt. Er gehör zu den eher bassbetonten

In-Ear Kopfhörern bei dem das

Soundbild allerdings sehr stimmig ist.

 

Der Degauss Labs Howl ist klanglich einer der besten In-Ear Kopfhörer unter 200 Euro, wenn man ein Bass-Fan ist.
Doch nicht nur der Bass wird sehr gut
dargestellt, sondern auch die Mitten und
Höhen begeistern von der ersten Minute
an.

Zusätzlich wird sehr viel Zubehör
mitgeliefert und die Kopfhörer haben
eine ordentliche Verarbeitung.

Der KEF M 200 ist der beste bassbetonte In-Ear

Kopfhörer unter 200 Euro und kann es in
punkto Bass auch mit teureren In-Ear Kopfhörer aufnehmen.
Der großartige
Bass und sehr große Bühne
machen den KEF M 200
sehr empfehlenswert für
Bassliebhaber.

TestberichtTestberichtTestberichtTestberichtTestbericht

1More Quad Driver

1More Quad Driver
9.6 Testbericht
Pros
- Fantastischer Klang
- Gute Preis-Leistung
- Viel Zubehör
- Guter Tragekomfort
Bewertung
Der 1More Quad Driver punktet auf ganzer Linie: für einen günstigen Preis wird hier ein top Sound erreicht, der seines gleichen sucht. Wer einen basslistgeren Sound sucht, der auch in anderen Frequenzbereichen keine Kompromisse macht, wird sich an dem Quad Driver erfreuen. Abgerundet wird die gute Klangqualität mit viel Zubehör, einem schicken Design und einer guten Verarbeitungsqualität.
Klang10
Verarbeitung9
Design10
Zubehör10
Komfort9
Preis-Leistung9.5

Testbericht

RHA T20

RHA T20
9.4 Testbericht
Pros
- Sehr gute Verarbeitung
- 3 wechselbare Soundfilter
- Viel Zubehör
- 3 Jahre Garantie
- Ausgeglichener Bass
Cons
- Kein austauschbares Kabel
Bewertung
Klang10
Verarbeitung10
Design9
Zubehör10
Komfort9
Preis-Leistung8.5

Testbericht

Degauss Labs Howl

Degauss Labs Howl
9.2 Testbericht
Pros
+ Sehr viel Zubehör
+ Springfeder als Zugentlastung am Klinkenstecker
+ Kleines Gehäuse
+ 14 Tage Geld-zurück-Garantie
+ Tolle Soundqualität
Cons
- Für manche vielleicht zu viel Bass
- Muss aus Schweden importiert werden - Das geht aber zügig und funktioniert ohne Probleme
Bewertung
Der Degauss Labs Howl hat einige Sachen verbessert im Vergleich zum Noir, zu nennen wären vor allem der Klinkenstecker und die überarbeitete Fernbedienung. Die neue Version ist eine besondere Empfehlung für Bassliebhaber. Dennoch lässt sich mit dem Howl so ziemlich jedes Genere hören, denn auch die Mitten und Höhen sind sehr gut gelungen und haben eine sehr gute Auflösung bei impressiver Bühnendarstellung.
Zum Angebot!*
Klang9.5
Verarbeitung9
Design9
Zubehör10
Komfort9
Preis-Leistung8.5

Testbericht

KEF M200

KEF M200
7.9 Testbericht
Pros
- Überragender Bass
- Große Bühne
- Mikrofon und Fernbedienung
- Gute Verarbeitung
Cons
- Anfänglich Schwierigkeiten einen guten Seal zu finden
- Wenig Zubehör
Bewertung
Klang9.5
Verarbeitung8.5
Design7.5
Zubehör6
Komfort7.5
Preis-Leistung8.5

Testbericht