Teilen Sie diesen Artikel!
0

In-Ear Kopfhörer unter 50 Euro im Test

Gute In-Ear Kopfhörer sind schon für kleines Geld zu haben. Wir haben die besten In-Ear Kopfhörer unter 50 Euro verglichen.

Welcher ist der beste In-Ear Kopfhörer unter 50 Euro?

Welcher der beste In-Ear Kopfhörer ist, hängt von den eigenen Vorlieben ab. Auf unserer „Wall of Fame In-Ear Kopfhörer unter 50“ sind der SoundMAGIC E10, MEE audio M6 Pro, Final Audio Adagio II, Brainwavz M5, Sennheiser CX 3.00, und als Zusatz unser Preis-Leistung Sieger der Xiaomi Piston 3, der eigentlich in die Kategorie „unter 20 Euro“ gehört, aber auch hier dazu passt.

Die besten In-Ear Kopfhörer unter 20 Euro

Die besten In-Ear Kopfhörer unter 50 Euro

Die besten In-Ear Kopfhörer unter 100 Euro

Die besten In-Ear Kopfhörer unter 200 Euro

Was zeichnet In-Ear Kopfhörer unter 50 Euro aus?

  • In-Ear Kopfhörer unter 50 Euro haben meistens eine gute Verarbeitung, so dass sie bei richtigem Umgang einige Jahre halten können
  • Die Soundqualität ist um ein vielfaches besser als billige In-Ear Kopfhörer
  • Die Bühnendarstellung und Auflösung ist besser als bei günstigen Modellen
  • Es werden oft viele Ohrstöpsel, eine Aufbewahrungsbox und ein Kabelclip dazu geliefert
  • Der Unterschied in der Klangqualität zu Standard In-Ear Kopfhörern ist enorm

SoundMAGIC E10

Soundmagic-E10

Hat eine super Preis-Leistung
Gute Verarbeitung des Kabels, Metallgehäuse
Wird von vielen Testportalen empfohlen
Weite Bühnendarstellung
Viel Zubehör

SoundMAGIC E10
8.8 Testbericht
Pros
- Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
- Viel Zubehör
- Gute Verarbeitung
- Hochwertiges Kabel
Cons
- Für manche vielleicht zu basslastig
Bewertung

Unser Leistungs-Sieger

Der SoundMAGIC E10 gehört zu einen der besten In-Ear Kopfhörer unter 50 Euro. Teilweise kann er es in Sachen Soundqualität sogar mit weitaus teureren In-Ear Kopfhörern aufnehmen. Er hat eine V-Soundsignatur, der Bass ist sehr kraftvoll aber sie sind nicht übertrieben basslastig. Die Verarbeitung ist gut und es treten keine Kabelgeräusche auf.

Zum Angebot!

Klang9
Verarbeitung8.5
Design8.5
Zubehör9
Komfort8.5
Preis-Leistung9.5

Zum Testbericht

MEE audio M6 PRO

meelectronics m6 pro

Austauschbare Kabel
Gute Auflösung, ausgeglichener Sound
Viel Zubehör
Sehr gute Preis-Leistung
 Gute Verarbeitung

Mee audio M6 PRO
9.1 Testbericht
Pros
- Austauschbare Kabel
- Gute Auflösung, ausgeglichener Sound
- Viel Zubehör
- Sehr gute Preis-Leistung
- Verarbeitung
Cons
- Kabel mit Mikrofon hat Kabelgeräusche (siehe Testbericht)
Bewertung

Top Preis-Leistung

Der MEE audio M6 Pro macht dem SoundMAGIC E10 starke Konkurrenz und gehört zu den besten In-Ear Kopfhörer unter 50 Euro. Man bekommt hier einen echten Mehrwert geliefert. Besonders positiv ist das detailreiche und warme Klangbild, der große Lieferumfang und die Möglichkeit die Kabel günstig ersetzten zu können. Gerade wenn man besonders auf eine gute Preis-Leistung wert legt, ist der MEE audio M6 Pro zur Zeit der Sieger.

Zum Angebot!

Klang8.5
Verarbeitung9.5
Design8.5
Zubehör10
Komfort8
Preis-Leistung10

Zum Testbericht

Final Audio Adagio II

Final Audio Adagio II

✔ Runder Bass, schöne Höhen
✔ Ansprechendes Design
✔ Auf Anhieb sehr komfortabel
✔ Mit gerade mal 10 g sehr leichte In-Ear Kopfhörer

Final Audio Adagio II
8.3 Testbericht
Pros
+ Runder Bass, schöne Höhen
+ Ansprechendes Design
+ Auf Anhieb sehr komfortabel
+ Mit gerade mal 10 g sehr leichte In-Ear Kopfhörer
Cons
- Wenig Zubehör (Nur 3 Ohradapter)
Bewertung

Schönes Design mit excellenter Soundqualität

Konkurenzfähig zum SoundMAGIC E10, der Final Audio Adagio II hat mehr Bass und schönere Höhen. Der Final Audio Adagio II ist mit einer der empfehlenswertesten In-Ear Kopfhörer unter 50 Euro.

Zum Angebot!

Klang8.5
Verarbeitung8
Design9.5
Zubehör7
Komfort8.5
Preis-Leistung8.5

Zum Testbericht

Brainwavz M5

Brainwavz M5

 Warmes, ausgeglichenes Klangbild
 Sehr gute Verarbeitung
 Zeitloses Design
 Viele Ohradapter im dabei darunter Comply Foam Tips

Brainwavz M5
8.8 Testbericht
Pros
- Sehr viel Zubehör
- Gute Preis-Leistung
- Macht Spaß zu hören
- Ausgeglichener Klang
- Gut Geräuschisolierung
Cons
- Wenig Bass
- Das Kabel könnte dicker sein
Bewertung

Der bestklingenste Neutrale In-Ear Kopfhörer unter 50 Euro

Der Brainwavz M5 gehört zu den wenigen In-Ear Kopfhörer unter 50 Euro die auch ein Comply Foam im Lieferumfang dabei haben. Er überzeugt mit seinem ausgeglichen Klang. Wer ein neutrales, warmes Klangbild sucht ist mit dem Brainwavz M5 am besten beraten.

Zum Angebot!

Klang9
Verarbeitung7.5
Design9
Zubehör9.5
Komfort8.5
Preis-Leistung9

Zum Testbericht

Sennheiser CX 3.00

Sennheiser CX 3.00

 Sehr komfortabel
 Basslastig
 2 Jahre Garantie von Sennheiser
 Isolieren gut Außengeräusche

Komfortable In-Ear Kopfhörer

Die Sennheiser CX 3.00 isolieren sehr gut von Außengeräuschen ab. Der Bass und die Höhen sind merklich betont, aber auch die Mitten kommen nicht zu kurz. Sie sitzen sehr komfortabel im Ohr und fallen auch nicht heraus. Wer eher bassbetonte In-Ear Kopfhörer sucht ist mit den Sennheiser CX 3.00 am besten beraten. Als Bonus gibt es von Sennheiser eine 2 jährige Garantie.

Wie haben wir getestet?

Es war nicht leicht die besten In-Ear Kopfhörer unter 50 Euro zu finden, allein auf Amazon bekommt man mehr als 1’500 Ergebnisse wenn man nach In-Ear Kopfhörer von 20-50 Euro sucht, es war eine monatelange Arbeit die besten In-Ear Kopfhörer unter 50 Euro zu finden, wir sind wie folgt vorgegangen:

  • Wir haben alle In-Ear Kopfhörer mit einer 4 Sterne Bewertung und mehr auf Amazon herausgesucht und viel recherchiert. Wir haben hunderte von Testberichten gelesen. Die Quellen waren vor allem hifi-forum.de und headfi.org.
  • Nachdem wir die besten In-Ear Kopfhörer herausgesucht haben, haben wir die Kopfhörer bestellt und erst einmal einen Tag eingebrannt (eingespielt) mit Pink Noise.
  • Danach haben wir die In-Ear Kopfhörer miteinander verglichen und haben schlussendlich die 5 besten In-Ear Kopfhörer gefunden die wir hier auf unserer Wall of Fame vorstellen.

Fazit: In-Ear Kopfhörer Test unter 50 Euro

Der SoundMAGIC E10 ist mit dem MEE audio M6 Pro einer der besten In-Ear Kopfhörer unter 50 Euro. Der Brainwavz M5 ist eine gute Alternative zum E10 und M6 Pro wenn man einen eher neutralen Sound sucht. Wenn man mehr basslastige Musik hört, ist der Final Audio Adagio II und der Sennheiser CX 3.00 empfehlenswerter. Wer nach einem wirklich gutem Preis-Leistungs Verhältnis aus ist, sollte sich den Xiaomi Piston 2 Xiaomi Piston 3 einmal genauer ansehen, auch der M6 Pro hat ein sehr gutes Preis-Leistungs Verhältnis.

Der SoundMAGIC E10 wurde vielfach von der Presse als ein sehr guter In-Ear Kopfhörer ausgezeichnet und auch von uns als sehr gut empfunden. Er ist deswegen unsere Kaufempfehlung, wenn man einen In-Ear Kopfhörer unter 50 Euro sucht. Dicht gefolgt vom SoundMAGIC ist der M6 Pro der vor allem durch seinen detailreichen Sound und den austauschbaren Kabeln überzeugen kann.

 

 

Häufig gestellte Fragen:

Lohnt es sich einen Kopfhörer um die 50 Euro zu kaufen oder sind günstige Kopfhörer unter 20 Euro nicht genauso gut?

Unserer Erfahrung nach ist das Upgrade von Standard In Ear-Kopfhörern die meist beim Smartphone dazugeliefert werden und die Kopfhörer in dieser Preisklasse in jedem Fall eine deutliche Steigerung in der Soundqualität. Aber nicht nur die Soundqualität ist besser, sondern meist ist die Verarbeitung hochwertiger was dazu führt, dass die In-Ear Kopfhörer länger halten.