AUKEY EP-B40

 

AUKEY EP-B40 Bluetooth In-Ear Kopfhörer
8.5 / 10 Testbericht
Pros
- Starker Bass
- Gute Verarbeitung und IPX-4 zertifiziert
- 24 Monate Ersatzgarantie
Cons
- Mitten hören sich etwas flach an
Bewertung
Tolle Verarbeitung, zuverlässig und guter Klang - all das bekommt man AUKEY mit dem EP-B40 für einen sehr guten Preis. Wer einen günstigen Bluetooth In-Ear Kopfhörer sucht, der kommt an den AUKEY EP-B40 fast nicht vorbei.
Zum Angebot!*
Klang8
Verarbeitung8.5
Zubehör8.5
Komfort8.5
Preis-Leistung9

Der AUKEY EP-B40 ist mit einem Preis von unter 30 Euro ein sehr günstiger Bluetooth In-Ear Kopfhörer. Das günstige In-Ear Kopfhörer nicht unbedingt gleich schlecht sein müssen, erweisen zahlreiche Hersteller – allerdings sind diese im Bluetooth-Bereich eher selten. Ob der AUKEY EP-B40 zu den Guten “gut und günstig” Bluetooth In-Ear Kopfhörern gehört, erfahren Sie in unserem Testbericht.

Zubehör

Aukey EP-B40 Aukey EP-B40

  • Micro-USB-Kabel
  • 3 Paar Ohreinsätze
  • 3 Paar Earwings
  • Kabelclip
  • Aufbewahrungsbeutel
  • Garantiekarte (24 Monate)

Verarbeitung

Aukey EP-B40 Aukey EP-B40 Aukey EP-B40

Für den Preis ist die Verarbeitung sehr gut. Das Gehäuse selbst besteht aus Kunststoff und fühlt sich, obwohl kein Metall zum Einsatz kommt, sehr hochwertig an. Das Kabel ist hat eine gute Stärke, hier gibt es schlechtere Kabel bei In-Ear Kopfhörern in weitaus höheren Preisklassen.

Der AUKEY EP-B40 ist zudem IPX-4 wasserdicht verifiziert, womit er gut für den Sport einsetzbar ist.

Zu der guten Verarbeitung gibt es von AUKEY zudem eine Ersatzgarantie von 24 Monaten – das ist ein toller Service.

Design und Komfort

Die Kopfhörer erinnern vom Design her ein wenig an dden NuForce BE6, das Gehäuse ist aber nicht ganz so groß beim AUKEY. Den AUKEY EP-B40 gibt es derzeit nur in der Farbe schwarz. Das Design ist sehr schlicht gehalten, nur auf der Gehäuserückseite befindet sich das AUKEY Logo, ansonsten gibt es nicht viel mehr zu entdecken.

Im Lieferumfang sind Earwings in verschiedenen Größen enthalten, die für einen sehr guten Halt sorgen. Gerade beim Sport haben sich Earwings erfahrungsgemäß sehr bewährt. Im Ohr selbst sitzen sie ausgesprochen bequem, was nicht zuletzt am sehr leichten Gewicht von gerade mal 13 Gramm liegt.

Ein tolles Gimmick sind auch die Magnete an der Gehäuserückseite mit denen sich die AUKEY EP-B40 verbinden lassen können um sie beispielsweise um den Hals zu tragen.

Bluetooth

Aukey EP-B40

Die AUKEY EP-B40 sind mit dem AptX-Codex ausgestattet und haben eine Bluetooth 4.1 Verbindung. Im Test reichte die Verbindung auf ein paar Meter ohne Probleme. Verbindungsabbrüche haben wir in der Testzeit keinen einzigen gehabt.

Am Kabel befindet sich eine 3-Button-Fernbedienung mit Start/Stop und Leiser/Weiter Lauter/Zurück Taste. Laut Hersteller wird eine Akkulaufzeit von 8 Stunden angegeben, im Test waren 7 Stunden bei mäßiger Lautstärke drin.

Klang

Die AUKEY EP-B40 besitzen von Haus aus drei Klang EQs – Bass, Gesang und Höhen. Bei allen drei EQ Einstellungen ist der Bass stark angehoben und uns hat die EQ Einstellung “Gesang” am besten gefallen.

Bass

Der Bass ist wie erwähnt sehr betont, hat aber für den Preis eine erstaunlich gute Qualität und tiefe. Er wirkt nicht aufgeblasen, sondern ist sehr klar und reicht tief. Für Bassliebhaber ist der AUKEY EP-B40 sehr zu empfehlen. Der EQ-Modus “Bass” ist in den meisten Fällen nicht von Nöten, auch in den anderen EQ-Einstellungen ist mehr als genug Bass vorhanden.

Mitten

Die Mitten sind die klaren Schwächen des AUKEY EP-B40 denn gerade bei Gesängen fällt sofort auf wie, schwach und dünn sie sich anhören. Auch die EQ Einstellung Gesang hilft hier nur wenig. Die Mitten sind nicht grottenschlecht, sondern für den Preis durchaus in Relation mit anderen In Ear Kopfhörern in der Preisklasse, dennoch könnten sie ein wenig mehr Fülle vertragen.

Höhen

Die Höhen sind wie der Bass gut abgestimmt und haben einen angenehmen Charakter ohne nervig zu klingen. Das Höhenprofil vom EQ ist dagegen nicht zu empfehlen, die Höhen klingen dadurch zu unnatürlich und zu klirrend.

In angesichts des Preises kann der AUKEY EP-B40 klanglich gesehen voll überzeugen. Kleine schwächen sind in den Mitten zu verzeichnen, dafür hat der EP-B40 aber einen qualitativ sehr starken und tiefreichenden Bass. Wer gerne Basslastige Musik hört, der wird an dem Bluetooth In-Ear Kopfhörer seine Freude finden können.

Fazit zum AUKEY EP-B40

Tolle Verarbeitung, zuverlässig und guter Klang – all das bekommt man AUKEY mit dem EP-B40 für einen sehr guten Preis. Wer einen günstigen Bluetooth In-Ear Kopfhörer sucht, der kommt an den AUKEY EP-B40 fast nicht vorbei.